404er – Mehr als nur ein Fehler

Servus ihr,

da ich gerade ein bissl Zeit habe, durchstreifte ich mal meine Bookmarkliste „read it later“ welcher in den letzten Monaten auf knapp 500 Einträge angewachsen ist.

Viele von diesen Links sind gebrochen und die dazugehörige Seite existiert nicht mehr.

Eigentlich sehr sehr schade. Jedoch stieß ich dabei auf eine neue Art mit Fehlerseiten umzugehen. Als Beispiel hier nun einmal Beispiele von github.com lockrez.com , und suspendedanimations.com.

Ich finde dies ist eine geniale Lösung etwaige Fehler etwas Gutes abzugewinnen.

Des weiteren ist es ja verschwendeter Werbeplatz für Firmen. Aber natürlich wie man am Beispiel von github sieht, wo mit Javascript-Animationen gearbeitet wird auch ein Spielplatz der Entwickler.

Übringens, gab es auch einmal ein 404-rer Meme, könnt ihr euch noch an den scheibenleckenden Hund erinnern?
Natürlich gibt es auch weiterhin andere Memes die gerne als Fehlerseitenbilder verwendet werden, hier ist nur einmal die Lol-Cat- Armanda angesprochen.

Einen Überblick über spezielle Landingpages findet ihr unter anderem hier oder hier.

Ich finde es wie gesagt witzig und hoffe das es bald nur noch gute 404rer und 405 und 403er geben wird.

 

-der Bayer

2 Gedanken zu “404er – Mehr als nur ein Fehler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s