O zapft is! Die Welt zu Gast bei Bayern

Servus,

nun läuft die diesjährige 178. Wies’n seit ungefähr zwei Stunden. Zigtausende strömen nach Bayern um dieses grandiose Spektackel haut nah mit zu erleben.

Wie ich finde ist dies mal eine Seite, wie wir uns öfter unseren ausländischen Gästen zeigen sollten.

Die Berlin Sehenswürdigkeiten wirken wieder so historisch und andenklich an der Mauer, dem Brandenburger Tor oder anderen Gedenkstätten. Das macht doch auf Dauer auch kein Spaß.

Hier im schönen Bayernland wird ihnen dann auch einmal die schöne Seite Deutschlands vorgeführt, einerseits mit Geschichte und Schlössern welche in grandiosen Landschaften liegen als auch der Spaß und Ausgelassenheit unsere Volksfeste.

Denn, nicht ohne Grund stellt sich ein Fremder Deutsche erst einmal als Bayern und nicht als Sachsen oder Hamburger vor. PR – made in Bavaria, und sie funktioniert.

Wer jedoch denkt, wir können nur Altbacknes und haben jeden Tag unsere Krachlederne an, der sollte sich einmal den schön basslastigen Electromix von Sepalot (Blumentopf) anhören:

Somit ist der folgende Spruch nicht nur ein Zeichen von Selbstbewusstsein sondern auch die erschreckende Wahrheit für manch andere Bundesländer:

„Laptop und Lederhosen“, nach Roman Herzog

Ich wünsch euch allen viel Spaß, trinkt heut Abend in geselliger Runde a Mass und g’freids euch übers Leben.

– der Bayer

5 Gedanken zu “O zapft is! Die Welt zu Gast bei Bayern

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s