Santa Wuerschtlmann is coming to Bavaria

Servus,

heute erreichte mich ohne grosse Vorahnung ein Paket des Wuertschlmanns (und dessen Engelchen).

Enthalten war neben sehr sehr leckeren und liebevoll selbstgebackenen Keksen auch eine Grusskarte.

Welche gleich zwei nachdenkliche Reime enthielt die ich gerne hier veröffentlichen will.

 

Einmal der Schlusssatz:

„Die Zukunft ist wie ein verschneiter Weg, hinterlasse Deine Spuren.“

und folgender Paarzeiler:

„Viel Erfolg, die nötige Geduld und das Chaos im Kopf das man braucht um zu erkennen was Freiheit ist.“

Danke an euch beiden für diese wunderschöne Aktion!

Was mir erst später auffiel, das sind ja lauter kleine Tuxe! Uii und Awwww!

– der Bayer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s