Punkte vor Klammern oder Klammern vor Punkte?

Servus,

das ist wohl eine Frage was sich viele Anfänger in Objektive-C stellen. Die Sprache ermöglicht mit einem Bracket-Syntax oder mit dem verbreiteten Punkt-Syntax zu programmieren.

Bracket-Syntax
Die [myClass muAttribute]; Notation zeigt gleich den Score einzelner Objekte, Methoden und sonstigen auf. Wirkt jedoch für Neulinge schnell unübersichtlich.

[[cell textLabel] setText:[entry title]];

Punkt-Syntax
Die myClass.myAttribute; Notation ist weiterarbeitet und so eigentlich schon in Fleisch und Blut übergegangen. Aber ist es gut, oder ist es nur gang und gäbe weil es alle einsetzen?

cell.textLabel.text = entry.title;

Wird sich hoffentlich mit der Uebung zeigen, mit was man persönlich schneller voran kommt.

Gruss,
-Bayer

Ein Gedanke zu “Punkte vor Klammern oder Klammern vor Punkte?

  1. Das Thema lässt sich mit etwas Historie genauer beleuchten.

    Der dot-Syntax wurde erst recht spät in die Sprache eingeführt und es muss einen guten Grund dafür geben, da Apple selten grundlegende Änderungen in große Systeme einführt, die anderweitig gut funktionieren. Also kann man davon ausgehen, dass der Wechsel auf die leichtere und damit effizientere Handhabung des neuen Syntax zurückzuführen ist.

    Ich für meinen Teil finde das so ganz praktisch, der Unterschied zwischen Methoden und Attributen wird damit gut sichtbar gemacht.

    Servus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s