Manchmal sind es die kleinen Dinge die ein Programm sinnvoll machen

Es muss nicht immer die große Feature-Keule geschwungen werden um dem Anwender einen echten Mehrwert zu bieten. Dies dachte ich als mir die öffentliche Beta-Version von iOS 9 ansah. In der Mitteilungszentrale befindet sich nun ein Widget, dass gesammelt alle verbunden Geräte und deren Ladezustände anzeigt. Neben dem iPhone beziehungsweise iPad an sich auch die Apple Watch aber auch jegliches andere Bluetooth Gerät was moment gekoppelt ist und über einen Akku verfügt. Kleine Funktion – große Wirkung.

battery-widget

Hoffentlich hält dieses kleine Feature ebenfalls Einzug in OS X. Hierbei ist durch iTunes wahrscheinlich jedes Gerät zu mindestens bekannt. Würde viel Gadget-Sucherei sparen um nur mal zu prüfen ob es an die Steckdose muss.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s