Wer etwas Visual Studio Code betragen möchte: Insider Program steht zur Verfügung

Ich habe vor ein paar Tagen über meinen neuen Lieblings-Allzweck-Editor gesprochen. Visual Studio Code gehört zum neuen Selbstverständnis von Microsoft wo das Betriebssystem immer weniger eine entscheidende Rolle mehr spielt dafür die Integration der Community beziehungsweise der Nutzerschaft in den Fokus der Produktverantwortlichen rutscht. Um dies zu erreichen hat Microsoft das Visual Studio Code Insider Program in das Leben gerufen.

Visual Studio Insider Program

Microsoft selbst betitelt die Aufgabe, oder besser gesagt den Sinn, dieses Programmes wie folgt:

Shape the future of Visual Studio Code and make it the best tool it can be. Here’s some ways you can connect with us: Tell us what’s working well, what you want to see added or improved, and find out about new updates.

Auf der dazugehörigen Webseite findet man alle Möglichkeiten aufgelistet um aktiv an der Entwicklung von VSC teilzunehmen. Neben der Aufnahme in das Insider Programm findet man dort auch Links zu der Stackoverflow Community, dem Bugtracker und etlichen anderen Begleitwerkzeugen.

Ich unterstelle Microsoft, genau so wie beim Windows 10 Insider Programm, die besten Absichten und dass das Userfeedback wirklich in die Entwicklung des Produktes mit einfließt und somit alle davon profitieren.

Happy collaborating Und vielen Dank an Kay (@kaygiza) für den Link zum Programm!

Ein Gedanke zu “Wer etwas Visual Studio Code betragen möchte: Insider Program steht zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s