Warnung zu ES6 Kompatibilität in Visual Studio Code beheben

Manche Features des modernen JavaScripts stehen erst ab ES6 zur Verfügung. Auf diesen Umstand weißt Microsoft Visual Studio Code sehr ausgiebig hin – auch wenn der Entwickler natürlich weiß was er mit welcher Version des Unterbaues machen kann.

Visual Studio Code ES6 Warning

Um die Warning auf professionelle Weise Einhalt zu gebieten muss nur eine Datei mit dem für sich sprechenden Namen jsconf.json im eingehängten Quelltextbaum verfügbar sein.

Der Inhalt der Datei definiert als Target strikt die sechste Version von ES.

{
    "compilerOptions": {
        "target": "ES6",
        "module": "commonjs"
    }
}

Achtung: Wer beispielsweise eine Ember Applikation entwickelt und nur den /app Unterordner in sein Visual Studio Code gepackt hat, muss auch dorthinein die Konfigurationsdatei legen.

Zu guter Letzt noch ein Tipp: Wer bei Visual Studio Code immer auf dem neusten Stand bleiben möchte, der tritt entweder dem Insider Program teil und / oder folgt Kay Giza (Microsoft Evangelist) auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s