@me.com-Emailadressen mit 2 Factor Auth unter Outlook 2016 for Mac nutzen

von tobonaut

TL;DR
Gerade die Antwort auf folgende Frage gelernt: Wie richte ich einen mit Two Factor Authentication Geschützes @me.com-Konto unter Microsoft Office 2016 for Mac ein?

Kurze Antwort: Unter appleid.apple.com ein programmspezifisches Passwort eingeben und anschließend einfach neben der Emailadresse in der ersten „Konto hinzufügen“-Dialogbox eingeben. Fertig.

Hintergrund
Dank eines netten Umstandes kann ich gerade in Office 365 herein schnuppern. Neben den üblichen Verdächtigen wie Word, Excel und PowerPoint gibt es natürlich auch den Klassiker Outlook zum Herunterladen. Das Exchange als auch mein privates @outlook.com-Emailkonto konnte ich ohne Probleme hinzufügen. Nur bei meinem @me-Account kam immer eine Fehlermeldung bezüglich einer fehlgeschlagenen Authentifizierung. Nach diversen Versuchen ob ich mich im Passwort vertippt habe, überlies ich die Lösungsfindung Google.

Lösung
Natürlich war eine Anmeldung wegen der 2-FA nicht möglich. Allerdings ploppte nicht wie gewohnt das übliche PIN Feld auf. Anstatt musste man sich mit dem hinzuzufügenden Konto an appleid.apple.com anmelden und dort unter dem Punkt „App-Specific Passwords“ ein Passwort – es wird bereits eins vorgeschlagen – für Outlook erstellen.

Das hier generierte Passwort anschließend einfach im ersten Dialog im „Konto hinzufügen“-Wizard neben der Emailadresse angeben. Eine manuelle Konfiguration, so wie auf vielen Hilfeseiten, ist nicht von Nöten.

Ob es geklappt hat sieht man neben einem grünen Kreis am Konto in der Übersichtsliste auch über eine Bestätigung seitens Apple das ein programmspezifisches Passwort erstellt worden ist.

Kudos
Lesen hilft. Inquisitor Shm hat diese naheliegende Lösung auf stackoverflow.com gepostet.

Advertisements